Sprechtraining

Erfolgsgeheimnis gutes Sprechen

ATMUNG - SPRECHEN - STIMME!, Sprechtraining
ATMUNG – SPRECHEN – STIMME! Foto: Katrin Lübeck

Erfolgsgeheimnis gutes Sprechen

  • Ihr persönliches Coaching für jede Sprechsituation
  • Einzeln
  • In der Gruppe
  • In Ihrer Firma
  • Für eine belastbare Stimme
  • Für eine gute Aussprache
  • Gegen Lampenfieber

Erfahren Sie mehr: sprechend ÜBERZEUGEN!

Schreiben Sie mir: info@andrea-koltermann.de

Rufen Sie mich an: +49 2183 2336918

Bestellen Sie mein Buch: Erfolgsgeheimnis gutes Sprechen

Hören Sie meinen Podcast: sprechend ÜBERZEUGEN!

Lesen Sie meinen Blog: Andrea-Koltermann.de/blog

Webinar zu Blog, Buch und Podcast

 

Andrea Koltermann
Tulpenweg 40
41569 Rommerskirchen

 

Auszüge aus meinem Buch:

Erfolgsgeheimnis gutes Sprechen

Führungskräfte nutzen viele Wege, um mit ihren Mitarbeitern ihr Unternehmen zum Erfolg zu führen. Die Einsatzmöglichkeiten gesprochener Sprache werden dabei häufig unterschätzt!

Geschäftlicher Erfolg basiert im großen Maße auf gelungener Kommunikation, doch krächzende Stimmen klingen unattraktiv, piepsige strahlen Unsicherheit aus und ein Mann mit einer zu hohen Stimme irritiert und hat es ungleich schwerer zu überzeugen als jemand mit einer wohlklingend sonoren Stimmlage.

Auch private zwischenmenschliche Begegnungen funktionieren auf vielen Ebenen: Stimme und Sprache sind ein wesentlicher Faktor.

Menschen, denen gelingende Kommunikation wichtig ist, Geschäftsführer, Abteilungsleiter und Mitarbeiter, die durch ein sicheres und überzeugendes Auftreten punkten möchten, können von diesem Leitfaden profitieren. Er richtet sich daher an Personen, die viel sprechen, Vorträge oder Präsentationen halten, Mitarbeiter führen, häufig telefonieren und Tag für Tag gut bei Stimme sein möchten.

Gutes Sprechen ist wichtig für Menschen, …

 

Menschen kommen zu mir ins Sprechtraining,
um an ihren Schwächen zu arbeiten.
Ich zeige ihnen als Erstes ihre Stärken.

Der Rest kommt dann oft wie von selbst.

Gehört und verstanden werden

Um gut verstanden zu werden, ist eine deutliche und gut verständliche Artikulation, richtiges Atmen, ein angenehmer Stimmklang und der gezielte Einsatz von Sprechpausen überaus wichtig.

Auch folgende Aspekte sind für ein gutes Verstanden werden essentiell:

  • Sprechen Sie „die Sprache“ der Personen, die Ihnen zuhören sollen, d. h. nutzen Sie den passenden Wortschatz, den geeigneten Satzbau sowie den für die Situation angemessenen Textstil?
  • Holen Sie Ihre Zuhörer inhaltlich ab, wo sie stehen?
  • Können Sie sich gut auf Ihr Gegenüber einstellen und gelingt es Ihnen Ihre Zuhörer zu überzeugen?
  • Sind Sie sich der Kraft richtigen Sprechens bewusst?
  • Wenn Sie hier Nachholbedarf sehen, können geeignete Trainings einen großen Fortschritt bewirken und Ihren Erfolg bei Ihrem Publikum nachhaltig verbessern.

    Gutes Sprechen bedeutet, Sprechtraining
    Gutes Sprechen bedeutet, Grafik: Annika Keck

 Erfolg durch gutes Sprechen

Es ist immer wieder zu beobachten, dass Teilnehmer von Sprechcoachings und Workshops während oder nach der Zeit der Zusammenarbeit Karrieresprünge machen. Sie besuchen die Trainings, weil sie mit ihrer Stimme, ihrer Art zu sprechen, ihrem Auftreten nicht zufrieden sind. Sie
wollen besser und sicherer werden.

Oft ist nicht Überforderung der Grund für den beruflichen Stillstand, sondern eine Unterforderung. Unbewusst spüren
sie, dass sie mehr können. Doch erst dadurch, dass Menschen in ihren Sprechsituationen sicherer werden, eröffnen sich ihnen neue Perspektiven.

Das Selbstbewusstsein einer sprechenden Person spiegelt sich nicht nur in Körperhaltung und Ausdruck wider, sondern besonderes in ihrer Stimme. Ist diese trainiert, kann sie Sicherheit und Sympathie ausstrahlen. Eine angenehme Stimme hilft Vertrauen aufzubauen und souverän und kompetent zu wirken.

Für Personalverantwortliche ist Sprech- und Stimmtraining eine Investition in die Erfolgsaussichten aller Mitarbeiter des Unternehmens.

 Gut bei Stimme bleiben

Für Menschen in Sprechberufen ist die gesunde Stimme ein bedeutendes Kapital. Mit ihr können Sie ausgleichen, beruhigen, anfeuern, mitreißen oder motivieren. Sie können Wärme und Freundlichkeit ausstrahlen, Nähe oder Distanz schaffen sowie Stimmungen hör- und spürbar machen.

Eine tragfähige, gesunde und belastbare Stimme zu erhalten und zu behalten, ist daher ein wichtiges Ziel.

Stimmklang, Sprechtraining
Stimmklang, Grafik: Annika Keck

Stimmklang und Wirkung

Achten Sie einmal bewusst auf Ihre körperlichen Empfindungen beim Hören einer klaren, festen und überzeugenden Stimme. Was macht im Gegensatz dazu eine brüchige, zitterige, wackelige Stimme mit Ihnen?

Wer überzeugt Sie auf eine ganz natürliche Art und Weise? Wen nehmen Sie ernst? Wie klingt die Stimme dieser Person?
Welcher Stimmklang wirkt beruhigend, welcher verunsichert Sie? Wann fühlen Sie sich von jemandem ernst genommen oder angenommen, wann überrumpelt?

Die Vielfalt an Stimmen und deren Wirkung ist enorm. Ist Ihnen aufgefallen, wie viele Ausdrücke es gibt, mit denen wir den Klang einer Stimme beschreiben können? Fest, sicher, sonor, wohlklingend, heiser, brüchig, angestrengt, gepresst, müde, krächzend sind nur einige davon.

Wenn Sie sich das wünschen dürften, wie sollte Ihre Stimme dann idealerweise klingen? Vermutlich sind Ihre Wünsche mit weniger Aufwand erreichbar, als Sie denken.