Spiel mit dem inneren Kind – Ziele

Spiel mit dem inneren Kind – Ziele im Einzelnen

  • Unterdrückte Erfahrungen bewusst machen
  • Abbau von Vermeidungsverhalten
  • Abbau von Ausweichstrategien
  • Veränderung der Einstellung zu dem Problem (Selbstakzeptanz und Toleranz)

Das vorherrschende Ziel des Formats Spiel mit dem inneren Kind besteht darin, durch die direkte Einbeziehung des inneren Kindes jede Art von Veränderungsarbeit leicht zu machen.

Spiel mit dem inneren Kind Puppenstubenterasse
Puppenstubenterasse, Foto: A. Koltermann

Beschreibung des Formats

Wie in jedem anderen Coaching gilt auch hier: kein Coaching ohne Auftrag. Der Kunde muss an seiner Thematik arbeiten wollen mit dem Ziel, eine Veränderung zu erreichen. Das Coaching geschieht im Modell der Welt des inneren Kindes. Dabei ist es wichtig, dass der Coach die Äußerungen und Verhaltensweisen des Klienten genau beobachtet und gezielt darauf eingeht. Zunächst geht es in diesem non-direktiven Ansatz darum, den inneren Kindern eine Stimme zu geben und ihnen zuzuhören. Dabei ist es wichtig, dass der Klient selbst mit dem Kind in Kontakt tritt. Der Coach unterstützt diesen Prozess, indem er dem Klienten bei Bedarf Hilfestellungen gibt. So gibt er zum Beispiel das Wording vor, mit dem der Klient sein inneres Kind ansprechen soll. Erfahrungsbereiche, in denen der jetzt erwachsene Mensch während seiner Kindheit einen Mangel erlebt hat, können nachgeholt werden. Bilder können aus einer anderen Zeitperspektive betrachtet ggf. anders beurteilt (Reframing) und verändert werden. (Milton Erickson: „Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit gehabt zu haben.“)

Spiel mit dem inneren Kind Ziele
Spiel mit dem inneren Kind Ziele, Foto: A. Koltermann

Das Format Spiel mit dem inneren Kind orientiert sich an den Grundprinzipien der Kinderspieltherapie nach Virginia Axline und versteht sich als Variation für Klienten, die „eigentlich“ schon lange das Erwachsenenalter erreicht haben. Diese Erwachsenen werden ermutigt, mit ihren inneren Kindern zu spielen.

Das Coaching-Format Spiel mit dem inneren Kind kann als Veränderungsformat selbst zum Einsatz kommen oder als Brücke zur Verwendung passender Veränderungsformate aus NLP und Therapie dienen. Durch das sich Loslösen von der Zeit und das Ausschalten von Erwartungsdruck kann ein ressourcenvoller Zustand erreicht werden. Anschließend kann jedes geeignete Format zum Beispiel aus der Ziele- und Timelinearbeit, aus dem Reframing oder der Arbeit am Skript eingesetzt werden. Da die direkte Konfrontation mit dem Trauma-Erleben im Spiel geschickt umgangen wird, können auch schwierige und herausfordernden Formate wie ein Re-Imprint zum Spiel werden und Spaß machen.

Spiel mit dem inneren Kind – Ziele

Voraussetzungen

  • Bereitschaft des Klienten für Veränderung
  • Gutes Pacing und Kalibrieren
  • Im Modell der Welt des Kunden arbeiten
  • Bereitschaft des Coaches Veränderungsformate flexibel einzusetzen
  • zwei bis drei Stunden Zeit pro Sitzung

Das Format Spiel mit dem inneren Kind bietet dem Coach zahlreiche Wahlmöglichkeiten für den erfolgversprechenden Einsatz weiterer Veränderungsformate, unter der Voraussetzung, dass der Coach mit diesen vertraut ist und sie spontan sicher anwenden kann.

Prinzipien

(in Anlehnung an V. Axline)

  • Der Coach baut einen guten Rapport zu seiner Klientin auf.
  • Der Coach nimmt den Klienten so an, wie er ist.
  • Im Coaching wird eine Atmosphäre geschaffen, in der der Klient seine Gefühle ungehemmt ausdrücken kann.
  • Der Coach reflektiert die wahrgenommenen Gefühle.

  • Seminare

    Spiel mit dem inneren Kind Seminare
    Spiel mit dem inneren Kind Seminare, Foto: A. Koltermann, Grafikdesign: A. Keck

    für Trainer, Coaches, Therapeuten, Pädagogen, Lehrer und Ärzte zum Thema.

  • Termine: *

    Seminar Spiel mit dem inneren Kind!

    • 19./20. August in Rommerskirchen
      Tulpenweg 40, 41569 Rommerskirchen
    • 29./30. August in Werl, Praxis für Lebensfragen und Sinnfindung Hans-Gert Grünhofer
    • 10./11. Oktober 2020
      Ort: Seminarhof Acht-Eichen
      Strange 1, 27259 Wehrbleck, Niedersachsen,
      www.sprechend-ueberzeugen.de/Veranstaltung/spiel-mit-dem-inneren-kind
      *Termine unter Vorbehalt
      Spiel mit dem inneren Kind – Ziele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.