Türchen 17, Adventskalender ’20

Neustart – Erfolgreich im Bewerbungsgespräch

Erfolgreich im Bewerbungsgespräch. Chiara, 47 Jahre alt, ging es wie vielen anderen meiner Klientinnen.

Türchen 17, mein Tipp für den 17. Dezember:

Wenn du dich um einen neuen Job bewirbst, dann kann es neben dem Erstellen guter Bewerbungsunterlagen sinnvoll sein, auch das Vorstellungsgespräch vorher zu üben!

 

Die gebürtige Italienerin hatte direkt nach ihrem Studium in Deutschland eine gute und sichere Anstellung bei einem führenden Finanzdienstleister bekommen. Nach 12 Jahren in derselben Abteilung wurde ihr die tägliche Routine langweilig. Ihre beiden Söhne waren inzwischen erwachsen und hatten das Haus verlassen.

Die Zeit für eine neue Herausforderung war gekommen. Was Chiara schon länger davon abhielt, sich neu zu orientieren, war ihre Angst vor Vorstellungsgesprächen. Sie konnte trotz guter Deutschkenntnisse ihren italienischen Akzent nicht verbergen. Außerdem hatte sie sich seit 12 Jahren nicht mehr beworben, wusste gar nicht, was sie in einem Vorstellungsgespräch erwartete.

Im Einzelcoaching lernte sie die Feinheiten der Bildung einzelner deutscher Laute. Vor allen das h, das in der italienischen Sprache nicht ausgesprochen wird, ließ Chiara oft aus. Das i zog sie meist viel zu lang und aus einem ü machte sie ein u, sodass zum Beispiel aus dem Süden der Suden wurde.

Im Tages-Workshop hatte Chiara allgemeine Tipps und Tricks für einen sicheren Sprechauftritt erhalten. Am Ende des Workshop-Tages konnte sie in einem Rollenspiel in der Gruppe ihr Vorstellungsgespräch üben. Die anderen Teilnehmenden nahmen dabei die Rollen von Geschäftsführer, Personalrat und Abteilungsleiterin ein.

Am Abend vor dem ersten Vorstellungsgespräch, zu dem Chiara kurze Zeit später eingeladen wurde, übte sie in einem Onlinemeeting noch einmal die Antworten auf mögliche Fragen des neuen Arbeitgebers.

Chiara erhielt weitere Einladungen zu Vorstellungsge­sprächen und konnte wenige Wochen später ihre neue Traumstelle antreten.

Mehr zum Thema gutes Sprechen findest du in meinem Buch
Erfolgsgeheimnis gutes Sprechen.

Verlosung:

Ich freue mich über Kommentare. Unter allen Lesern, die mir unter dem Stichwort „Geschenk-2020“ einen Kommentar hinterlassen, verlose ich 3 Exemplare meines Buches!

Termin vereinbaren – Telefon: +49 2183 2336918

Links zu meinen weiteren Seiten im Netz:

https://www.sprechend-ueberzeugen.de
https://www.facebook.com/sprechendUEBERZEUGEN
https://www.xing.com/profile/Andrea_Koltermann
https://www.linkedin.com/in/andrea-koltermann
https://www.youtube.com

Türchen 1, mein Tipp für den 1. Dezember:
Mach dir bewusst, welche Organe du nutzt, wenn du sprichst!
Türchen 2, mein Tipp für den 2. Dezember:
Überprüfe täglich, ob es deinen Sprechorganen gut geht und ob sie voll einsatzbereit sind!
Türchen 3, mein Tipp für den 3. Dezember:
Beobachte deine Haltung beim Sprechen!
Türchen 4, mein Tipp für den 4. Dezember:
Achte auch das was du hörst, siehst, fühlst, riechst und schmeckst!
Türchen 5, mein Tipp für den 5. Dezember:
Beobachte deine Atmung!
Türchen 6, mein Tipp für den 6. Dezember:
Erträum dir deine Welt, vielleicht kann es sie wirklich geben!
Türchen 7, mein Tipp für den 7. Dezember:
Summ leise vor dich hin und fühl mal an deinem Kehlkopf. Was spürst du dort?
Türchen 8, mein Tipp für den 8. Dezember:
Achte auf deine Atmung und zähle die Sekunden.
Wie lange dauert bei dir eine Ausatmung, wenn du ruhig auf dem Stuhl sitzt?
Türchen 9, mein Tipp für den 9. Dezember:
Mach die Übungen mehrmals täglich je 10-mal hintereinander!
Türchen 10, mein Tipp für den 10. Dezember:
Führe diese Lippenübungen täglich jeweils 10-mal hintereinander durch!
Türchen 11, mein Tipp für den 11. Dezember:
Entspanne dein Kiefergelenk. Massiere regelmäßig deine Schläfenmuskeln und deine Kaumuskeln mit den Fingerspitzen mit sanft kreisenden Bewegungen!
Türchen 12, mein Tipp für den 12. Dezember:
Führe diese Sprechübungen jeden Morgen mehrmals mit stark übertriebenen Lippenbewegungen durch!
Türchen 13, mein Tipp für den 13. Dezember:
Schau dir dein Lampenfieber gut an! Mach dir dein Lampenfieber zum Freund!
Türchen 14, mein Tipp für den 14. Dezember:
Überlade deine Zuhörer nicht. Weniger ist oft mehr! Überbringe deine Botschaft in der Sprache des Zuhörers!
Türchen 15, mein Tipp für den 15. Dezember:
Achte darauf, da wo in einem geschriebenen Text ein Punkt oder Komma wäre, Atempausen zu machen!
Türchen 16, mein Tipp für den 16. Dezember:
Ein lockeres entspanntes Zwerchfell ist das A & O für gutes Sprechen! Blockaden im Zwerchfell kann man lösen!
Türchen 17, mein Tipp für den 17. Dezember:
Wenn du dich um einen neuen Job bewirbst, dann kann es neben dem Erstellen guter Bewerbungsunterlagen sinnvoll sein, auch das Vorstellungsgespräch vorher zu üben!
Hier anhören: Traumreise 1. Advent
Hier anhören: Traumreise 2. Advent
Hier anhören: Traumreise 3. Advent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.